Schlagwort-Archiv: Lehrte

Als die Schweden plündernd ins Dorf kamen

Ein verwitterter Grabstein bringt es an den Tag / Jürgen Rust war als Voigt und Altermann im Großen Freien hoch geachtet Jahrhunderte alte Grabsteine sind oftmals eine in Stein gemeißelte Ortschronik, wie jener verwitterte, der seit 1960 in die Kirchenwand … Weiterlesen

Heinrich Molsen erbaute einst das Leibzuchthaus

Seit mehr als 300 Jahren gehört es zum ehemaligen Klosterhof Man sieht es dem schmucken Fachwerkhaus an der heutigen Marktstraße 39 a in Lehrte nicht an, dass es bereits rund 300 Jahre auf dem Buckel hat. Ein Verdienst des jetzigen … Weiterlesen

Der Knauerhof: Einen Türkensäbel im Familienwappen.

Ahnen waren Heimatvertriebene aus Österreich Wenn man nach denkmalgeschützten Häusern sucht oder solchen, die durchaus schutzwürdig sind, dann ist das alte Lehrter Dorf eine wahre Schatztruhe. Da gibt es Giebelverzierungen oder auch Türbalken aus knorriger Eiche, die einen Rückblick in … Weiterlesen

Vor rund 100 Jahren ging einigen Lehrter Bürgern ein Licht auf

Prophezeiung der Königlichen Straßenbahn Hannover: Lehrte bindet sich einen Knüppel ans Bein Das ehemalige Elektrizitätswerk an der Germaniastraße ist in seiner an den Jugendstil angelehnten Bauweise ein durchaus auffälliges Gebäude, das Ausgang des 19. Jahrhunderts von dem Lehrter Maurermeister Strüber … Weiterlesen

Bäckermeister Louis Eggers und sein Rhabarberkeller

Bürgermeister Claus von Borcke – noch taufrisch im Amt – konnte sich erst nach mehrmaliger Prüfung der Unterlagen entschließen, einem Bauantrag von Bäckermeister Louis Eggers zuzustimmen. Immerhin war es außergewöhnlich, weit weg vom eigentlichen Stadtgebiet am Waldrand der Hohnhorst ein … Weiterlesen

Seiten: < 1 2 3 >