Schlagwort-Archiv: Bauernhof

Kam mit den Klußmanns das Lehrter Bier ins Dorf?

Aus Tanzboden und Pferdestall wurden Wohnungen/ Sohn Jörg wohnt jetzt im Niedersachsenhaus Nicht zu übersehen ist der stattliche Bauernhof im Schnittpunkt der Landstraßen nach Sehnde und Ilten, insbesondere das aus solidem Fachwerk bestehende über 160 Jahre alte Wirtschaftsgebäude, in dem … Weiterlesen

Heinrich Molsen erbaute einst das Leibzuchthaus

Seit mehr als 300 Jahren gehört es zum ehemaligen Klosterhof Man sieht es dem schmucken Fachwerkhaus an der heutigen Marktstraße 39 a in Lehrte nicht an, dass es bereits rund 300 Jahre auf dem Buckel hat. Ein Verdienst des jetzigen … Weiterlesen

Fast 250 Jahre alte Scheune wurde zum denkmalgeschützten Pferdestall

Seit 1426 gehört der Sippe Buchholz in Kolshorn Land unter dem Pflug Fast 250 Jahre lang hatte die ehemalige Scheune Wind und Wetter getrotzt. Doch dann geschah es unerwartet an einem windstillen Vormittag: Gudrun Buchholz (66) arbeitete gerade im benachbarten … Weiterlesen

Freiheitskämpfer baute Fachwerkhaus und wurde seßhaft in Ilten

Napoleons Bild im Schweinestall sollte an die Knechtschaft erinnern Das schmucke Zweiständerhaus an der heutigen Ferdinand-Wahrendorff-Straße 19, das Georg Heinrich Haßberg und Sophie Dorothee Müller im Jahr 1836 erbauen ließen, gibt noch immer Rätsel auf. Im Dorf erzählt man sich, … Weiterlesen

Der Knauerhof: Einen Türkensäbel im Familienwappen.

Ahnen waren Heimatvertriebene aus Österreich Wenn man nach denkmalgeschützten Häusern sucht oder solchen, die durchaus schutzwürdig sind, dann ist das alte Lehrter Dorf eine wahre Schatztruhe. Da gibt es Giebelverzierungen oder auch Türbalken aus knorriger Eiche, die einen Rückblick in … Weiterlesen

Seiten: < 1 2 3 >