Kategorie-Archiv: Allgemein

Kam mit den Klußmanns das Lehrter Bier ins Dorf?

Aus Tanzboden und Pferdestall wurden Wohnungen/ Sohn Jörg wohnt jetzt im Niedersachsenhaus Nicht zu übersehen ist der stattliche Bauernhof im Schnittpunkt der Landstraßen nach Sehnde und Ilten, insbesondere das aus solidem Fachwerk bestehende über 160 Jahre alte Wirtschaftsgebäude, in dem … Weiterlesen

Auch im Großen Freien hat so manches alte Haus sein kleines Geheimnis

Endlich ist es soweit: Rechtzeitig zu Weihnachten erscheinen die von Lothar Rolf Luhm recherchierten Berichte zu denkmalgeschützten bzw. erhaltungswürdigen Häusern in der Region Hannover als „gesammelte Werke“ in einem von der Volksbank-Lehrte-Stiftung geförderten Buch. Auch im Großen Freien hat so … Weiterlesen

Der Knauerhof: Einen Türkensäbel im Familienwappen.

Ahnen waren Heimatvertriebene aus Österreich Wenn man nach denkmalgeschützten Häusern sucht oder solchen, die durchaus schutzwürdig sind, dann ist das alte Lehrter Dorf eine wahre Schatztruhe. Da gibt es Giebelverzierungen oder auch Türbalken aus knorriger Eiche, die einen Rückblick in … Weiterlesen

Vor rund 100 Jahren ging einigen Lehrter Bürgern ein Licht auf

Prophezeiung der Königlichen Straßenbahn Hannover: Lehrte bindet sich einen Knüppel ans Bein Das ehemalige Elektrizitätswerk an der Germaniastraße ist in seiner an den Jugendstil angelehnten Bauweise ein durchaus auffälliges Gebäude, das Ausgang des 19. Jahrhunderts von dem Lehrter Maurermeister Strüber … Weiterlesen

Seiten: < 1 2 3